Über die Klinik

Die Klinik für Neuroradiologie ist gemäss ihrem Dienstleistungsauftrag zuständig für die diagnostische Bildgebung und die interventionelle Therapie von Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen des Zentralnervensystems sowie des Kopf- und Halsbereiches. Als solche ist sie eine zentrale Drehscheibe für alle Kliniken des Medizinbereiches Neuro-Kopf und des Klinischen Neurozentrums des USZ. Darüber hinaus erbringt sie diagnostische und interventionell - therapeutische Dienstleistungen für die übrigen Kliniken des USZ, dem Kinderspital sowie für lokale und überregionale Zuweiser aus der ganzen Schweiz und dem Ausland.

Die Klinik für Neuroradiologie des USZ nimmt eine führende Rolle in der Weiterentwicklung der Disziplin der Neuroradiologie in der Schweiz ein und hat in den letzten drei Jahrzehnten eine Schrittmacherfunktion in der Errichtung von Lehrstühlen für Neuroradiologie an den Schweizer Universitäten ausgeübt. Die Klinik für Neuroradiologie ist zudem international eng mit mehreren neurowissenschaftlichen Institutionen in den USA, China, Indien und Europa vernetzt.

bd_3_130x90_Patientenanmeldung.jpg

​Patientenüberweisungen

Im UniversitätsSpital werden Patientinnen und Patienten rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr aufgenommen, behandelt und betreut.

Anmeldeformular

 

ctpoliklinik_130x90_zahlenUndFakten.jpg

Zahlen und Fakten

Im aktuellen Jahresbericht finden Sie Details zu den Behandlungen, Publikationen und Auszeichnungen der Klinik.
mehr...