Forschung der Neuroradiologie

Die Forschungstätigkeit der Klinik für Neuroradiologie ist vorwiegend klinisch ausgerichtet und erfolgt im Rahmen des  Schwerpunktes Neurowissenschaften der Medizinischen Fakultät, des kantonalen Projektes zur hochspezialisierten Medizin, welches die Neurowissenschaften als eines der Schwerpunkte  definiert hat sowie der von der Medizinischen Fakultät eingeführten Klinischen Forschungsschwerpunkte (KFSP).

Im Bereich der neuroradiologischen Bildgebund (sog. Neuroimaging) betreffen die Forschungsprojekte u.a. die Anwendung der funktionellen Magnetresonanz in der Erforschung der funktionellen Reorganisation von Hirnzentren nach Schlaganfall, die Anwendung der hochauflösenden, strukturellen und funktionellen Magnetresonanz in der Erforschung der Morphologie und Funktion des Rückenmarks bei para- oder tetraplegischen Patienten, die Anwendung multimodaler Bildgebungsverfahren beim akuten Schlaganfall und die Korrelation neuer Erkenntnisse aus der Hirnevolution mit fortgeschrittenen Verfahren der hochauflösenden Magnetresonanztomographie und Traktographie zur Erforschung der architektonischen Organisation des Gehirns und ihres Einflusses auf die neuroradiologische Diagnostik von Hirnpathologien.

Im Bereich der vaskulären und interventionellen Neuroradiologie befassen sich die Forschungsprojekte u.a. mit der Weiterentwicklung von endovaskulären Techniken zur Behandlung des Schlaganfalls, komplexer Hirnaneurysmen und arteriovenöser Gefässmissbildungen des Gehirns

und Rückenmarks sowie mit der Anwendung der multimodalen Bildgebung und der superselektiven Neuroangiographie zur in-vivo Erforschung der Rolle des zerebralen Kollateralkreislaufes bei ischämischen Erkrankungen.

Die Übersicht und Beschreibung der aktuell in der Klinik für Neuroradiologie bearbeiteten Forschungsprojekte finden Sie unter www.research-projects.uzh.ch/

Die wissenschaftlichen Publikationen aus der Klinik für Neuroradiologie finden Sie unter https://www.zora.uzh.ch/

Rufen Sie die folgende Seite im Internet auf:
Publikationen Neuroradiologie Zürich

Hier finden Sie die Veröffentlichungen unserer Mitarbeiter. Für einen Vollzugriff (z.B. pdf Datei) auf die Veröffentlichungen wenden Sie sich am besten per mail an den jeweiligen Mitarbeiter.

Die Forschung an der Klinik für Neurologie wird durch Prof. Dr. Anton Valavanis und Prof. Dr. Spyros Kollias koordiniert. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Prof. Dr. Anton Valavanis
Klinikdirektor

Tel. +41 44 255 56 00
Fax +41 44 255 45 04
Antonios.Valavanis@usz.ch

Prof. Dr. Spyros Kollias
Leitender Arzt
Tel. +41 44 255 56 00
Fax +41 44 255 45 04
Spyros.Kollias@usz.ch