Interventionelle Neuroradiologie und Schlaganfall

Die Abteilung für Interventionelle Neuroradiologie des USZ deckt das gesamte Versorgungsspektrum neurovaskulärer Erkrankungen ab. Dezidierte diagnostische Bildgebung, konsiliarische Begutachtungen und minimal-invasive Eingriffe werden durch international anerkannte Experten auf dem Gebiet der interventionellen Neuroradiologie auf hoch spezialisiertem Niveau durchgeführt.

Falls bei Ihnen eine intrakranielle Gefässveränderung festgestellt wurde, z.B. ein Aneurysma, eine arterio-venöse Malformation, oder Sie leiden unter einem pulssynchronen Ohrgeräusch, steht unser Team bereit eine fokussierte diagnostische Untersuchung durchzuführen, die eine individuelle Beratung und ggf. weiter durchzuführende Behandlungsschritte ermöglicht. Wir gehören zum Neurovaskulären Behandlerteam des USZ. Gemeinsame, wöchentliche Besprechungsrunden von den Experten des USZ für neurovaskuläre Erkrankungen werden zur genauen Erörterung der neurovaskulären Erkrankungen und Abgabe von Handlungsempfehlungen für jeden einzelnen Patienten durchgeführt.

Mehr lesen...


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.