Interventionen an den Tränenwegen

Neuroradiologische Untersuchungen und Interventionen an den Tränenwegen

Die Klinik für Neuroradiologie führt auf ambulanter Basis neuroradiologische Spezialuntersuchungen zur Diagnostik von Erkrankungen der Tränenwege (sog. Dacryocystographie) sowie neurointerventionelle Eingriffe mittels Ballons und/oder Stents zur Behebung von Einengungen (Stenosen) der Tränenwege durch.